Samstag, 27. November 2010

Zimtwaffeln






 Zutaten

200 gr geschmolzene Butter
250 gr Zucker
400 gr Mehl
40 gr Zimt
200 gr Marzipan Rohmasse geraspelt
2 Eier

Zubereitung

Butter mit Zucker schaumig rühren .Das kleingeraspelte Marzipan unterrühren.Die Eier  dazugeben und cremig rühren.Dann Mehl mit Zimt vermischen und unterkneten.

Aus dem Teig Rollen formen und gleichgroße Stücke abschneiden.Diese kommen dann in das Zimtwaffeleisen.

goldgelb abbacken


spätestens nach der zweiten oder dritten Ladung hat man die genaue Größe der Teigstücke gefunden.

Kommentare:

  1. Die hören sich ja lecker an, aber ohne so ein spezielles Waffeleisen kann man die wohl nicht machen oder? Ich überlege gerade, ob es wohl mit einem Eistütenwaffeleisen gehen würde.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sivie

    das geht bestimmt auch mit einem Eistütenwaffeleisen....das ist ja auch nicht so grobporig.......Nur die Form ist dann etwas anders.
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen