Dienstag, 31. Mai 2011

Regen.........................



Juhu ......es regnet.......
Nein..............ihr müsst nun nicht denken..................jetzt hat sie es geschafft.........durchgedreht oder sonstwas. 
Obwohl wenn ihr mich eben gesehen hättet....grins.................so barfuß im Regen und so......
.
Neeeiiiiiiiiiiiiiiiiin ich freu mich einfach .

Der erste richtige Regen seit Mitte März.Ich war schon total unglücklich über das andauernde schöne Wetter.Wenn es wenigstens nachts geregnet hätte................Nix aber auch wirklich garnix hats geregnet.

Zweimal hat es die Strasse naß gemacht und den Blütenstaub in gleichmäßige Flecken auf allen Flächen verteilt.

Ich hab schon nicht mehr daran geglaubt, als der Wetterbericht gestern Abend Regen für den Westen angekündigt hat.

Es ist jetzt nicht so , dass es im Saarland die letzten 2 Monate nirgends geregnet hätte......hat es wohl aber eben bei uns nicht.
Dazu muss ich aber was erklären.....wir wohnen genau in der Flucht des Steinkohle Kraftwerks Weiher.
Wir sehen es nicht , weil der Wald dazwischen ist.....aber es macht sich wettertechnisch irgendwie bemerkbar........wenn es regnet ist es oft so ,dass es am Ortsausgang oder Eingang.....aufhört......punkt

und bei uns halten sich hartnäckig die Gerüchte , dass das Kraftwerk durch den Wasserdampf ,den es ausstößt....die Wolken verdrängt.....gerade wenn es nicht durchweg grau in grau ist..........bisher hab ich das nicht so richtig geglaubt......aber wenn du siehst .........in einem Umkreis von ca 3 km regnet es überall nur bei dir nicht...........kann man schon mal ins grübeln kommen.
Nun war es im Westen die letzten Wochen ja sowieso zu trocken ..........aber so gar kein Regen...........das geht gar nicht. Ich hatte dieses Jahr noch nichtmal ein kleines Wasserfass (300 l ) voll geschweige denn die Großen  (3000 l )



Deshalb  sieht mein Rasen jetzt auch so aus








aber jetzt hats ja geregnet bzw. regnet noch        und meine Blumen liegen alle am Boden.







..aber irgendwas ist ja immer ...lach.........die werden sich schon wieder stellen

ausserdem kommen jetzt die Schnecken .....





total ausgehungert und mit großen Rucksäcken um sich für die nächste Dürrperiode so richtig satt zu fressen  ...aber nicht mit mir

Ich hab da was.........................................grins






Die Weinbergschnecken dürfen bleiben aber die fiesen Nacktschnecken............fange ich alle ein........soweit kommt es noch, dass die mir mein mühsam am Leben gehaltenes Gemüse ratzekahl fressen...............nein .......nein..............aber so ist es nun mal im Leben....fressen oder gefangen werden......lach.................soooooooooooo .........  und nun geh ich mal auf Schneckenjagd.......fürs Abendessen..............................NEEEEEEEEEEEEEEEINNNNNNN...war nur Spass.Ich freu mich heute einfach nur.
Und wenn es bei euch heute regnet und ihr euch ärgert ,weils regnet..........denkt an mich..........lach...auch Regen hat seine guten Seiten ....solange man nicht zuviel davon hat...In diesem Sinne wünsche ich dem Rest der Welt heute schönes Wetter.

Kommentare:

  1. Aha ... und war die Schnäägejagd erfolgreich ...
    reichts für Schnäggetoaschd ?
    Wenn nidd ich hät noch welche ;o)
    Dann dürfte es für deine Fam. reiche ... Ich komm auch nidd zum Esse vorbei ... neee ich hol nur de Erik ab , der kann bei mir esse ... der arme Bub ;o)hihi
    Übrigens sieht mein Rasen genaus so hutzlisch aus wie deiner ;o(
    jetzt rähnds jo ... vielleicht wird er wieder ?
    So ... du Schnäggefängersch bis dann mol ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Küchenblog, wie schön. Danke für deinen Kommentar auf meiner Küchenwerkstatt und ich verlinke dich gleich mal. Nicht wundern, Blogger spinnt mal wieder, deshalb habe ich mich mit meinem anderen Blog als Leser eingetragen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen