Donnerstag, 21. Juli 2011

Sternanis Panna - Cotta mit Karamell - Aprikosen in Marsala





500 ml Sahne
100 ml Milch
2 Eier
50 gr Zucker
3 Sternanis
½ Vanilleschote
8 gr Gelatine oder 7 Blätter
Die Sahne mit der Milch ,dem Sternanis, der Vanilleschote und 25 gr Zucker aufkochen lassen.Abschalten und etwas ziehen und abkühlen lassen.


Gelatine einweichen und und unter die warme Sahne mischen.
Die 2 Eier mit den  restlichen 25 gr Zucker schaumig rühren.
Die noch warme Sahne  unter rühren langsam einlaufen lassen.Das ergibt einen herlichen Schaum , der die Panna Cotta nachher ganz toll luftig werden lässt.fast schon wie eine Mousse



Alles in Gläser füllen.
Weil ich meine Panna Cotta stürzen will , fette ich meine Gläser vorher ein ,damit erspare ich  mir alles mit Klarsichtfolie auszulegen.
Alles für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
Zum stürzen tauche ich die Gläser  kurz in heißes Wasser und dann flutschen sie schön auf den Teller.

Zutaten für die Karamell Aprikosen.
8 Aprikosen
1 EL Kardamom
100 gr Zucker
150 ml Marsala
2 Sternanis

Aprikosen waschen und trocken tupfen.
Die Kerne entferne und hälften.



Die Kardamomkapseln  mit dem Mörser leicht zerdrücken
Den Zucker ,den Sternanis und den Kardamom in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen 


lassen Sobald er eine goldgelbe Farbe annimmt ,die Aprikosen zugeben und in dem Karamell mehrmals wenden.
Mit dem Marsala ablöschen und 5 min kochen lassen.Dabei immer wieder rühren damit die Aprikosen nicht anbrennen.


Auskühlen lassen und die Aprikosen mit der Panna Cotta servieren.


1 Kommentar:

  1. Auf die Fotos hab ich ja gewartet und natürlich auch auf die Rezepte. Herrlich!
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen