Sonntag, 30. Januar 2011

Kokos - Panna - Cotta mit zweierlei Fruchtpüree


Mit selbstgemachter Kokosmilch.......ein absolutes Geschmackserlebnis . Ich hab das  dieses Mal mit gefrorenen Früchten gemacht........im Sommer natürlich mit frischem Obst........und Bergpfirsichen.



Freitag, 28. Januar 2011

Hähnchenwochen bei M(artina ) Hähnchenleber mit Rotkraut und Püree Teil 4



Jetzt ist aber von den Hähnchen wirklich nix mehr da.


Hähnchenwochen bei M(artina ) Bucatini mit Hähnchen -Tomaten -Ragout Teil 3






jetzt hab ich keine Hähnchen mehr.........grins

Hähnchenwochen bei M(artina) ....Hähnchebrust mit Fetagemüse Teil 2






 dieses ist der zweite Streich und der dritte folgt sogleich..........

Hähnchenwochen bei M(artina ) Hühnersuppeneintopf mit Muschelnudeln und Hähnchencrispis Teil 1






Diese Woche hatt ich mal wieder Geflügel zu verarbeiten..........und ich verarbeite mein Geflügel bis zum letzten Rest. Das heißt es gibt mehrere Gerichte mit Hähnchen.



Mittwoch, 26. Januar 2011

Abbelschlubber mit Vaniljesooß




auf hochdeutsch  ist das ein Apfelschlupfer mit Vanillesoße...........und so gar nix für die schlanke Linie
aber wer schaut schon auf Kalorien ,wenns gut schmeckt........bei uns........ niemand.Ausserdem dient es klasse zur Resteverwertung von Äpfeln  und oder Hefegebäck.



Dienstag, 25. Januar 2011

Ciocolata Orange -Zimt







Mein Lieblingsgetränk beim Italiener.................obwohl Getränk vielleicht nicht der richtige Ausdruck ist,
es steht zwar auf der Getränkekarte.............ist aber von der Konsistenz schon fast ein Pudding........nun hab ich zu Hause getüftelt und mir meine eigene Ciocolata kreiert..........mit einem Hauch Orangengeschmack und einer gaaaaaaaaanz leichten Zimtnote


Montag, 24. Januar 2011

Orecchiette mit Tomaten - Pilz - Rucola






 Ein ganz fixes Rezept., falls dieTomatensoße im Vorrat ist .........und unglaublich lecker........uuuund vegetarisch.........ja ich hab mich mal durchgesetzt.............gannz ohne tierisches Eiweißdoping für meine Männer..........es geht doch

Sonntag, 23. Januar 2011

Ein Landei in der großen Stadt










Mein Mann hatte mich am Wochenende nach Köln eingeladen. Tolle Aussichten.........ein klasse Hotel.......ein Besuch in der Altstadt...für abends ein paar gute Adressen zum essen......und für Sonntag .ein Besuch auf der Livingkitchen und IMM.

Um es mal direkt vorweg zu sagen...........die IMM hab ich gar nicht gesehen..........Mir hat die Livingkitchen schon vollkommen gereicht...........
Nun wie gessagt ......ich komme eigentlich vom Land .......genauer gesagt aus dem kleinen aber schönen Saarland.
Wir haben auch eine Altstadt in Saarbrücken und auch ne Messe.
Nur ist man bei uns in einer halben Stunde durch die Altstadt gebummelt und in 3-4 Stunden über die Messe.
Das hab ich in Köln vollkommen unterschätzt.

Mein Göga hatte gut vorgeplant.........Ein wirklich schönes Hotel  das Hyatt Regency mitten in der Stadt  10 min Fußweg zur Messe und 15 min Fußweg zur Alstadt.
Das Wochenende konnte kommen.
Wir checkten am Samstag  um 15 Uhr ein und machten uns eine halbe Stunde später auch schon auf den Weg zur Altstadt.Tausend Geschäfte und ich wusste gar nicht wo ich zuerst schauen sollte........gegen 19 Uhr machten wir uns auf die Suche nach den guten Adressen zum Essen.........Boaaaaaaaa versucht mal Samstagsabends ohne Reservierung in Köln essen zu gehen..........ein Ding der Unmöglichkeit........alles rappelvoll.............wir irrten also noch eine Zeitlang in der Altsatdt rum und landeten im Brauhaus Sion........ok zwar auch rappelvoll aber der Kellner sagte uns: einfach irgendwo dazusetzen..............davon machten wir nun aber wirklich gerne Gebrauch............weil meine Beine sich weigerten auch nur noch einen Schritt zu gehen.
Das Essen war gutbürgerlich deftig und eigentlich ganz gut.
Wir landeten dann gegen 22 Uhr wieder im Hotel.........fix und alle........ich bin wirklich nicht in Form für eine Großstadt
Das Bett entschädigte aber für einiges.....

Am nächsten Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns schon beizeiten auf den Weg zur Messe.....Als wir am Parkplatz vorbeikamen..........dachte ich bei mir..........na da scheint nicht viel los zu sein....gut für mich ,da kann man besser gucken und vielleicht das ein oder andere probieren......dachte ich.....!!!!!
Zuerst war es ja auch recht übersichtlich.........die Kölner mussten wahrscheinlich ausschlafen,.nachdem sie am abend die Altstadt unsicher gemacht hatten.
Vollkommen entspannt saß ich bei der Kochvorführung von Nelson Müller und Janine Kunze.Es gab gefüllte Perlhuhnbrust mit Ricottaravioli und Spinat.
Mein Mann wollte nicht so dicht nach vorne.......... na ja egal....war ja ein großer Bildschirm da.....
Wir hätten uns besser mal nach vorne gesetzt.........um Punkt 12 war das Essen fertig .........und ganz Köln wach und hungrig.....................keine Chance auf ein Häppchen.............den ganzen Tag ging es mir so..
entweder ich war schon gleich zu spät oder ich wurde gnadenlos überrannt wenns ums essen ging. 

Sie waren alle da .......Schuhbeck , Lafer , Poletto , Müller, Jaumann , Buchholz  .
gesehen hab ich nur 4 von Ihnen........weil es etwas schwierig war .....deren Veranstaltung mit meiner  Orientierung auf der Messe unter einen Hut zubringen...

Da las ich an einem Stand ......Kochvorführung Alfons Schuhbeck um 14 Uhr...........es war 13 Uhr 30....ein paar Leute standen schon herum.........nicht so ich...........Ich wollte mir noch ein paar Spielzeuge angucken........Als ich um 13 Uhr 55 wieder zurückkam..........stand ich in der 27 ten Reihe......
Irgendwann ging ich schon gar nicht mehr hin wenn mehr als 10 Leute zusammenstanden.
Ehhhhhh..... Leute ..........eine ganze Halle voller Essen und ich bekam noch nicht mal einen läppischen Keks.
mittlerweile war auch ganz Köln  wach und hat sich bei diesem bescheidenen Wetter gedacht: gehn wir heute mal auf die Messe............zumindest kam es mir so vor.
Himmel und Menschen..........Zur Kaffeezeit entschlossen wir uns die Messe zu verlassen........wie gesagt ohne auf der IMM gewesen zu sein, aber da hätte ich noch einen Tag benötigt..........ich hab morgen sicher Muskelkater in den Waden
.


Nun noch ein paar Bilder und dann mach ich mir auf meiner Couch gemütlich











Mein Wochenende in Köln.......... anstrengend aber schön

Das heißt ich hab noch eine Frage : Weiß jemand was diese vielen Schlösser an der Deutzer Brücke bedeuten sollen ?








Freitag, 21. Januar 2011

Donnerstag, 20. Januar 2011

Wildlachs gekräutert


Ich hatte gestern zwei schöne frische Wildlachse bekommen
Den einen hab ich heute so zubereitet und den anderen gibt s morgen.
Ist zwar zweimal Fisch hintereinander , aber er war zu schade zum einfrieren.

Mittwoch, 19. Januar 2011

Wirsingeintopf







Das ist mein Lieblingswintereintopf . Nomalerweise wird er mit Hackfleisch gebraten .......heute gab es ihn aber mal ohne.



Dienstag, 18. Januar 2011

geröstetete Tomaten



Was tun wenn sich der Gemüsehändler meines Vertrauens in der Menge geirrt hat  ?(gut für mich schlecht für ihn)
Ich hatte für eine Veranstaltung 3 Kilo bestellt und 3 Steigen a 5 kg bekommen.....allerdings bemerkte ich das erst als er schon wieder weg war..........Ausserdem war es Samstag mittag .........zu spät für ihn es noch sonstwo loszuwerden..........ich bekam sie also geschenkt.
Nun zuerst .......gab es an diesem Tag Tomaten satt...........allerdings blieben abends immer noch 10 kg über.
Nun schmecken Tomaten zur Zeit nicht wirklich nach Tomaten.........im Gegensatz zu meinen sonnengereiften Tomaten im Sommer................aber wegwerfen ging auch nicht ...........und Tomaten hab ich noch in Hülle und Fülle.......... als Soße, als Ketschup, als Chutney........oder als Paste........da musste ich mir was überlegen.
Trocknen fiel aus .........weil kein Geschmack.
nach langem Überlegen hab ich dann  dieses hier gemacht :


Orangen - Brioches von Delicious Days









Heute hatte ich mal wieder Lust auf Hefeteig.................eigentlich hab ich immer Lust auf Hefeteig........
Damit kann ich auch ganze Mahlzeiten ersetzen..........das ist der einzige Kuchen den ich im Notfall auch mal kaufe............Notfall heißt bei mir.......wenn unterwegs der kleine Hunger kommt..........dann kauf ich mir schon mal Rosinen , Schokobrötchen und dergleichen
Nun ja heute war ich nicht unterwegs , also hab ich selbst ran müssen.
Und wenn ich denn schon ran musste .....konnte ich auch gleich mal was neues ausprobieren....
Meine Wahl fiel auf die Orangen Brioche von delicious days
ich hab eine gute Wahl getroffen


Montag, 17. Januar 2011

Chili - Paste


Was mit Knoblauch geht ,geht auch mit Chili ,dachte ich mir.................und so war es auch.
Was man aber hier nicht vergessen darf:   Handschuhe tragen  !!!!



Knoblauch - Würze







auch hiervon hab ich immer was im Kühlschrank.Ich hab mal in einem Markt gesehen, dass man Knoblauchpaste auch zu kaufen kriegt.
Daraufhin hatte ich ein Gespräch mit Tante Google und sie gab mir den Tipp guckst du hier
Auf dieser Idee hab ich dann meine Paste entwickelt.



Sonntag, 16. Januar 2011

meine Kräuterpaste







Diese Paste ist nach dem Allroundgewürz die meißt gebrauchte Würze bei mir in der Küche.
Die eignet sich auch klasse um mal kurz ne Gemüsebrühe zu trinken.
Einfach etwas Paste in eine Tasse ......heiß Wasser drauf.........umrühren ........fertig.....



Samstag, 15. Januar 2011

Liebster Blog Award

Also Leute 
Das war eine Überraschung heute morgen
ich bin erst so kurz dabei und nun........so eine Auszeichnung !!!!!!!
Ich hab das in den letzten Tagen ,ja schon desöfteren gesehen.allerdings hab ich nie einen Gedanken daran verschwendet,ob mir so ein Preis auch mal verliehen wird
Dort wo ich es gelesen hab ,fand ich es sehr verdient.
Jetzt fehlen mir erstmal die Worte dafür
Vielen , vielen Dank 
dafür

http://2.bp.blogspot.com/_dvIavTPjk0I/TTC_laNH9TI/AAAAAAAABDU/3wFnKNaov8M/s320/liebster_blog_award.jpg 

Freitag, 14. Januar 2011

mein Samstagskuchen.......Wickelkranz



Den gibts bei mir immer zum Samstagskaffee


Saarländisches Nationalgericht " Geheirade " mit Specksoße und Apfelmus


Das ist ein weitverbreitetes Essen im Saarland.........wird auch Mehlknepp genannt.
Es ist ein preiswertes und ausgesprochen schmackhaftes Essen und ich hab noch keinen kennengelernt der dieses Essen nicht mag...........speziell meiner Jugend könnte ich das 1 x pro Woche vorsetzen , ohne dass irgend jemand Beschwerde einlegt.




Donnerstag, 13. Januar 2011

Spaghetti mit Gorgonzola - Orangen - Sauce und Hähnchenbrust



das war wirklich lecker

Fish ohne Chips dafür mit Bratkatoffeln


Damit habe ich meinen Jungs mal ne richtige Freude gemacht............die lieben diesen Fisch und für mich ist  es nun ein guter Grund .......das Fett der  Friteuse zu wechseln....grins.
Normalerweise gehören ja Pommes dazu aber mangels einer zweiten Friteuse ...gabs dazu Bratkartoffel und eine leckere Aioli

Mittwoch, 12. Januar 2011

Spargel -Panna -Cotta auf Lachstatar und süßem Pesto





Heute hab ich endlich mal wieder Zeit  eine  meiner Vorspeisen von Heiligabend einzustellen .So langsam muß ich alles relativ zeitnah aufschreiben.........sonst vergess ich nachher noch die Hälfte...grins........Ja ja bald hab ich Halbzeit und dann geht das los....mt der Vergesslichkeit.......lol




Samstag, 1. Januar 2011

Baguette nach ketex



Das Original ist das Spitz von Ketex

Ich musste es allerdings etwas abändern,da ich nicht alle Mehlsorten im Hause hatte.
Das Ergebnis war wirklich oberlecker...........eigentlich genau so wie ich ein Baguette mag und meine Mitesser waren auch sehr angetan von dem Brot.

gebratene Nudeln