Samstag, 26. Februar 2011

Foccacia



hmmmmmmmmmmmmmmm


Crêpes Lasagne


Eigentlich sollte dieses  Gericht  den Namen  " Crespelle Bolognese " oder " gefüllte Crêpes " bekommen.............allerdings trifft der Name Lasagne es dann doch eher...........hat klasse geschmeckt ...........an der Optik werde ich dann aber noch arbeiten....müssen


Freitag, 18. Februar 2011

Pasta mit Broccoli-Sardellen-Sahne-Sauce von Barbaras Spielwiese




Dieses Rezept  guckst du hier     hatte mich gestern bei Barbara sofort angesprochen.........und heute bot sich gerade die Gelegenheit...........Ich hab Inventur in meinem  Vorratskeller gemacht und nicht mehr auf die Zeit geachtet ...............das Rezept ging flott und war richtig lecker.......
Ich hab als kleine Abwandlung noch ein paar Kapern und eingelegten grüner Pfeffer dazu gegeben.

Montag, 14. Februar 2011

Steak mit Honig- Karotten




 Das Rezept für Honig -Karotten hab ich in der neuesten Lecker gesehen und hat mich direkt angesprochen........etwas modifiziert stell ich es euch heute vor.Dazu hatte ich Rindersteaks mit Steinpilzen und Kartoffelplätzchen.



Sonntag, 13. Februar 2011

Guten Freunden gibt man ein Küsschen.........oder auch 2 oder 3







Morgen ist Valentinstag.............wer jetzt noch keine Idee hat ,,,,,,,,für den hab ich vielleicht was.
Kann man natürlich auch zu jeder anderen Gelegenheit oder auch für sich selber machen.Diese hab ich für euch gemacht.

Man hat zu jeder Zeit einen Kuchen zur Hand.......wenn zum Beispiel sich plötzlich Besuch angesagt hat.
Kaffee kochen .............Glas öffnen........fertig

Mon Cheri  Glaskuchen






Samstag, 12. Februar 2011

ganz feine Pilzpaste




Heute hab ich wieder einen großen Schritt in meiner Vorratshaltung vollbracht. So geschmackstechnisch gesehn .
Mein Jüngster und ich haben an einer Pilzbasis herumgetüftelt.
Was dabei herausgekommen ist .............ein sehr intensives Pilzgewürz
Ich hab es natürlich auch sofort ausprobiert.........das Rezept blogge ich nachher.
Auf jedenFall kann ich es mir gut als Grundlage einer Pilzsuppe oder eines Pilzrisottos vorstellen.Die schmeckt aber auch einfach auf einem Stück Brot gut
Mit dieser Grundlage hab ich heute in ein paar Minuten ein lecker Sößchen gezaubert.
Ich hab es in kleine Gläser gepackt und eingeweckt......über die Haltbarkeit kann ich daher noch nix sagen.
Eingeweckt sicher ein paar Monate....angebrochen im Kühlschrank sicher einige Tage.
Man kann das Ganze natürlich auch in Eiswürfelbehälter geben und portionsweise einfrieren.


Danke Danke

Wow
Innerhalb kürzester Zeit mein 2ter Award........ich bin gerührt.....und danke dir Annika sehr dafür, außerdem  danke ich noch meinen Eltern , meinem Mann , meinen Schwiegereltern , meiner besten Freundin.........ohhhhhhhhh.............. falsche Veranstaltung.......... das ist hier ja viel besser als bei der Oscarverleihung.
Dort wissen die Nominierten , dass ihnen ein Award blühen könnte .............Hier trifft es einen aus heiterem Himmel.


http://1.bp.blogspot.com/_aQPv4T_GOjQ/TVMTCT8besI/AAAAAAAABCk/kENzmvTpi3A/s1600/versatilebloggeraward.jpg

Angeheftet an den Award sind einige Aufgaben zu erfüllen

Sieben Dinge über mich ........vieles steht ja schon in der Rubrik " Über mich " .....ist nicht ganz leicht , aber gut ich probiers

1. ich kann ohne Stress nicht leben

2.Ich bin ein eigentlich gelassener  Mensch........nur Ungerechtigkeiten kann ich gar nicht ab.

3.Ich hab nur Lieblingsessen.........mit einer Ausnahme........Sauerbraten mit Schneebällchen

4.das Wort " Langeweile " existiert nicht in meinem Wortschatz

5.Habe nur ein einziges Laster...........ich rauche.......schäm

6. Putze nicht gern ....dafür bügel ich lieber

7 . bin eine Kaffeetante..........mit allem drum und dran ...deshalb könnte ich an dieser Stelle auch noch weitermachen.............wenn ich gerade so am nachdenken über mich bin........aber ich hebs mir für später auf...grins


Weitergeben werde ich den Preis an
Meggi

Nesrin

Irene

Gaby

Chris

Evi

Ursel

Sarah

Das sind  alles sehr schöne und vielseitige Blogs  , nicht mehr so unbedingt neu....aber so richtig neue Blogs hab ich nicht gefunden.....aber ich bin auch erst 3 Monate dabei.........also ist noch alles neu....für mich

Nun die Regeln :

Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post.

Erzähle uns 7 Dinge über dich.

Gib' den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger.

Kontaktiere diese Blogger und lass' sie wissen,

dass sie den Award bekommen haben.
 
 

 

Mittwoch, 9. Februar 2011

Quellesja mit Zwiebel - Royale




Qellesja sind bei uns schnöde Pellkartoffeln.............mit den leckeren Zwiebeln dazu sind sie aber gar nicht mehr so langweilig...........im Gegeneil.........das peppt so richtig............und auch ohne Fleisch ein richtiges Leckerchen.



Orangenöl






Ein tolles Geschenk aus der Küche


Montag, 7. Februar 2011

Apfelkuchen nach Omas Rezept


Rezept von Oma geklaut und gebacken hat ihn das Geburtstagskind höchst selbst.............mein Jüngster

Samstag, 5. Februar 2011

Schokotörtchen mit Minneola - Curd Füllung







  Lemon  Curd... ist eine englische Spezialität auf´s Brot hab ich diese Woche bei Steph gelesen  guckst du hier               ich bin aber ein Orangen Fan ..........also was mit Zitronen geht geht sicher auch mit Orangen.

Und als Nachtisch eignet es sich ebenfalls hervorragend.



Mittwoch, 2. Februar 2011

Lauwarmer Wirsingsalat mit Tomatenvinaigrette








Diese Art Salat hat Steffen Hensler mal in einer seiner Sendungen gemacht...........zwar mit Spitzkohl.......
aber den hatte ich gerade nicht zu Hause und ich wollte nicht schon wieder Wirsinggemüse oder Eintopf machen.......so gerne ich das auch esse.......
Das war dann ein Fall für die Versuchsküche. Vorsichtshalber hab ich das ganze mit Hähnchenbrüstchen
serviert. Ich hab ihn dann aber nur so gegessen, weil er so lecker war.