Montag, 16. Januar 2012

Fruchtiger Feldsalat mit Honig Champignons











200 ml Orangensaft
1 Orange
1 Zwiebel
½ Zehe Knoblauch
Himbeer Vanille Balsamico
Olivenöl
Pfeffer
Salz
250 gr Champignons
100 gr Feldsalat
etwas braunen Zucker
1 EL Honig
ein Stück Butter
ca 100 gr Parmesan



Den Orangensaft aufkochen und auf etwa 1/3 reduzieren.

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

Aus dem Himbeer Balsamico ,Olivenöl, Pfeffer und Salz eine Marinade rühren .

Die Pilze putzen und halbieren,

In etwas Butter  , mit Salz und Pfeffer gewürzt ,anbraten.

Mit dem Zucker überstreuen und kurz braten lassen.

Den EL Honig zufügen und solange rühren bis die Pilze ganz vom Honig umhüllt sind. Beiseite stellen.

Die Orange schälen und filetieren.

Den Feldsalat mit der Marinade mischen.

Auf einen Teller geben und einige Orangenstücke und Champignons obenauf geben.

Etwas  von dem eingedickten Orangensaft darüber träufeln.

Mit reichlich Parmesan überstreuen.






Kommentare:

  1. Hmmmm, das klingt richtig fruchtig, frisch und lecker! :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Martina,

    ich hatte heute auch Feldsalat mit Orangen und "Himbeer Vanille Balsamico"!!
    Ist es Dir schon aufgefallen dass wir schon oft die selben Ideen haben?

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Irene
    Ich hab dein Rezept aber nicht gefunden.
    Aber ich geb dir recht ...unser Geschmack ist ist oft der gleiche.
    Ab sofort bist du meine Geschmacksschwester ;;)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Genau das Richtige für Tage, an denen man sich nach Frischem sehnt! Muss ich unbedingt ausprobieren, liebe Martina!

    AntwortenLöschen