Mittwoch, 20. Februar 2013

gebackenes Kokos Obst mit Honigsahne








Ohne viele Worte unser heutiger Nachtisch........hammermäßig gut.


1                 frische Ananas
2                 Bananen
100             gr    Kokosflocken
1                 Ei
1                 Stück Butter 

für die Sahne:

1     B         Vollmilchjoghurt
2     EL       Honig flüssig
1                 Vanilleschote
1     B         Schlagsahne

Zuerst die Sahne zubereiten.

Den Becher  Sahne steifschlagen.
Die Vanilleschote auskratzen.
Den Joghurt mit Honig und Vanille verrühren.
Die geschlagene Sahne unterheben und kühl stellen.

Danach das Ei verkleppern. Die Ananas schälen , vierteln und in Scheiben schneiden.
Die Bananen längs in Scheiben schneiden und halbieren.
Durch das Ei ziehen und in den Kokoraspeln wälzen.
In einer Pfanne die Butter zerlassen und bei mittlerer Hitze das Obst  goldgelb braten.
Das dauert 3-4 min.
Im Rezept stand eigentlich ,dass man die Ananas einfach in den Kokosraspeln wälzen soll aber das funktioniert nicht , da lösen sich die Kokosraspeln beim backen.