Dienstag, 31. Dezember 2013

Tschüss 2013










Dann trau ich mich auch mal das vergangene Jahr etwas Revue passieren zu lassen.
Da ich übers Jahr hier nicht wirklich Buch geführt habe was die Zugriffe auf meine Posts betrifft ,werde ich  hier keine Rezepte auflisten. Die bekommt ihr locker noch aus meiner Sidebar.Ausserdem verblogge ich  sowieso nur Rezepte die uns sehr gut geschmeckt haben :-) ,
da es sich ja eigentlich  um ein online Kochbuch für meine Familie handelt .
Zumindest war das mal der Grundgedanke.
2013 bei mir eher ruhig  ,  was das Bloggen betrifft.
Ich hab leider nicht immer die Zeit gefunden , hier etwas zu veröffentlichen.
und im Sommer musste ich mir sogar eine richtige Auszeit nehmen.
Was das betrifft , hoffe ich , dass 2014 besser wird. 

Mein persöhnliches Highglight war  ganz zu Anfang im Januar- Februar   Südafrika klick  und   hier   ,  hier    und hier

Und eine Woche Hamburg im Sommer. ( Post dazu fiel in die Auszeit)

Eine Menge runder Geburtstage , die ich ganz oder teilweise ausgerichtet habe.
An dieser Stelle möchte ich nochmal betonen, dass die Foodbloggerwelt eine unversiegbare Quelle kulinarischer Inspirationen ist .

Die Kinder im Hause werden weniger.
Zur Zeit ist nur noch mein Jüngster fest zu Hause und der wird auch in ein paar Wochen schon 18 Jahre alt.
Der zweitjüngste kommt nur noch sporadisch mal nach Hause wenn ihm die frischen Klamotten ausgehen   :-)    
= zur Erklärung er ist verliebt. 
Die beiden anderen stehen  ja schon länger auf eigenen Füßen.

Ausserdem hatte  ich einen neue   Kamera  bekommen , die ich leider immer noch, wenn überhaupt auf Automatik benutze( meist ist es für mich einfacher mit der kleinen zu knipsen) . 

Das wird einer von meinen guten Vörsätzen im neuen Jahr.
Viel mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein ausser euch ein tolles neues Jahr zu wünschen.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir auch im nächsten Jahr treu bleibt .



Sonntag, 29. Dezember 2013

Reissuppeneintopf





Nach den Kalorienbomben der vergangenen Tage ,
hab ich heute eine leckere Suppe für euch.

Gestern hab ich mal wieder in Kochbüchern geschmöckert , unter anderem auch in einem meiner Lieblingskochbücher von Lea Linster  " Einfach und genial "

Daraus hab ich schon einiges   gekocht und bin nie enttäuscht worden.


Den Reisuppeneintopf wollte ich eigentlich schon länger mal machen.........

Diesmal hab ich mich nicht durch irgendein anderes Rezept ablenken lassen.....zumal ich die Hälfte des Rezeptes schon fertig in der Truhe hatte............die Basis ist eine kräftige Rinderbrühe mit Fleisch und die hatte ich schon fertig...........so hatte ich natürlich ratz fatz gekocht.








Dienstag, 24. Dezember 2013

Weihnachtswünsche




Die Tannennadeln duften, die Kerzen flackern, die Geschenke liegen unter dem Baum bereit. 
Die ganze Familie ist zusammengekommen - schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe und der Familie
Weihnachten, die Zeit der Liebe.
Aber auch der Geschenke. Und dabei kann man eine Menge falsch machen.........aber auch ziemlich viel richtig .:-)

Auch eine Menge verschiedener Wünsche stehen zur Erfüllung an .

Kinder wünschen sich das ein oder andere Spielzeug.

Der Papst wünscht sich mehr Demut, weniger Lametta.

Bundespräsident wünscht sich  mehr Offenheit für Flüchtlinge.

Meine Wünsche  für euch :

Eine Kerze abbrennen lassen und sich wirklich einmal die Zeit dazu nehmen, gar nichts weiter zu tun als dieses ...

das wünsche ich euch!



Montag, 16. Dezember 2013

Gebäckvariationen Vol. 1






So langsam wird es eng. Ich muss für mein Gebäck einen Sammelpost machen sonst klappt  das zeitlich nicht mehr .



Samstag, 14. Dezember 2013

Nougat Löffel Verschenkerli





Mein diesjähriges Verschenkerli an  Postbote , Eierfrau ect. 
letztes Jahr hatte ich ja  das hier gemacht
und das Jahr davor gab es dies



Donnerstag, 12. Dezember 2013

Marzipan - Kirsch-Berge und Orangen-Kokos-Trüffel






Ab heute muss es hier Schlag auf Schlag gehen.

Ich hab  derart viele Plätzchen gebacken ,dass ich mit dem Schreiben kaum hinterherkomme.
Einige die ich jedes Jahr backe und viiiiieeeeeeeele viieeele neue.
Damit die nicht in meiner Zettelwirtschaft untergehen oder ich sie nächstes Jahr in den entsprechenden Büchern oder Zeitschriften nicht mehr wiederfinde, muss ich sie schnell posten .
Vielleicht ist ja noch das ein oder andere für euch dabei.
Langer Rede kurzer Sinn hier sind die Rezepte :


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Jägerpfanne mit Lioner





Nachdem ich in den letzten Tagen  wieder mal im Backwahn war , bzw. immer noch bin, weil ich hier täglich neue Süßigkeiten entdecke die ich unbedingt noch machen will, muss ich unbedingt mal was herzhaftes posten.Schon allein damit ich das Rezept schneller wiederfinde. :-)

Diese Blitzpasta eignet sich hervorragend wenn man unter Zeitdruck steht.

Die Idee stammt aus einer Lecker Zeitschrift und ist leicht abgewandelt.


Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaus im Topf



Dieses Jahr verschenke ich meine Stollen mal in anderer Form.
Meine Lieben wissen ja ,dass immer ein Stollen kommt aber an diesen Weihnachten sollen sie ruhig mal raten was in diesen Töpfchen ist.
Ich hab Tontöpfe mit 11 cm Durchmesser genommen.
Für 10 Nikoläuse müsst ihr das Rezept verdoppeln.
Wem die Idee gefällt der kann ihn noch backen da er nur 14 Tage ziehen muss .
Hiermit wünsche ich euch einen schönen Nikolaustag und zweiten Advent