Donnerstag, 23. April 2015

mediterane Buchteln







Ein ideales Party Gebäck
Alls Füllung eignet sich alles was man auch auf eine Pizza tun könnte.


Für die Buchteln:

560 gr Mehl
1/2 Würfel Hefe frisch
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
200 ml Sahne
italienische Gewürzmischung
2 Eier Gr. M

Für die Füllung:
pesto rosso
Salami,
Kochinken,
geriebener Käse
Olivenöl


Zubereitung:

Die Sahne leicht erwärmen ( lauwarm)
Eine Prise Zucker einstreuen und die Hefe hinein bröckeln.
Zugedeckt warm stellen und etwas gehen lassen.
Mehl mit Salz und einem EL Gewürzmischung trocken mischen.
Die Sahne Hefemischung zugeben und den Teig gut kneten.
Und wieder abdecken und gehen lassen ,bis sich der Teig etwa verdoppelt  hat.

In der Zwischenzeit kann man die die Zutaten für die Füllung schon mal schneiden und mischen.

Wenn der Teig aufgegangen ist , noch einmal kurz durchketen und dann auf einer bemehlten Fläche  ca 0,5 cm dick auswallen.
Die Fläche in gleichgroße  Vierecke schneiden ( ca 10x10 cm)

Mit Pesto bestreichen und ca 1 EL Füllung daraufgeben. Die Ecken übereinanderschlagen und gut andrücken.Zu einer Kugel formen und mit der Nahtstelle nach unten in eine Auflaufform oder Backform geben.
Mit etwas Olivenöl bestreichen und ein wenig Würzmischung aufstreuen.Nochmal gehen lassen
Den Backofen auf 170 Grad  Ober und Unterhitze vorheizen.
Die Buchteln ca 20-25  min abbacken.
Noch lauwarm genießen.






1 Kommentar:

  1. Liebe Martina,

    das ist was für mich ;-), schon gespeichert!

    LG Irène

    AntwortenLöschen