Montag, 4. April 2011

die Grillsaison ist eröffnet




Am Samstag war der erste richtig warme Tag für dieses Jahr........da lag grillen  fast schon auf der Hand.
Meine Jungs sind immer ganz heiß auf grillen.
Das Fleisch haben wir schon unter der Woche besorgt und eingelegt. Rippchen und Steaks.
Nur die Frage des Salates war noch zu klären..........auf jeden Fall keinen Nudel oder Kartoffelsalat.
Normalerweise bereitet mir das auch keine Mühe........weil ich eigentlich immer was im Garten habe......Nur ist es noch viel zu früh um was zu ernten........vieles ist ja gerade erst ausgesät.Nur meine Kräuter sind schon erntereif...zumindest die meisten.
Bratkartoffel hab ich noch vom Vortag übrig gehabt ,weil welche nicht zum essen erschienen sind..
Die wollten also verwertet werden..........hmmmmmmmmmm
Ich esse ja gerne Salat mit Bratkartoffel....und am liebsten tunke ich die Kartoffel in die Salatsoße....oder ich mach auch schon mal eine Kartoffelvinaigrette..........Dieses mal hab ich einfach beide verbunden...........hört sich vielleicht komisch an aber hat wirklich gut geschmeckt.


Zutaten für 4 Personen


400 gKartoffeln
5 ELOlivenöl
Salz, Pfeffer
Majoran und ggf. etwas Kümmel
1 ELscharfer Senf
2 ELApfelessig und etwas Apfelsaft
1 BundFrühlingszwiebel
1 Bund    Schnittlauch


Zubereitung

Kartoffeln kochen, pellen und auskühlen lassen.oder halt welche vom Vortag benutzen.


Ausgekühlte Kartoffeln in dickere Scheiden schneiden, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin braten, bis sie Farbe angenommen haben. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen und direkt aus der Pfanne in eine Schüssel geben.

Senf, 3 EL Olivenöl und Essig vermischen. Ist die Vinaigrette zu dickflüssig einen Schuss naturtrüben Apfelsaft hinzugeben und verrühren. Vinaigrette über die Kartoffeln gießen und etwas ziehen lassen.

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden
Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Beides unter den Salat heben und ggf. nochmal abschmecken.

Dazu gabs dann Steaks.

Kommentare:

  1. Toller Kartoffelsalat-Rezept den werde ich ausprobieren...
    danke

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Salat geschmeckt hat!!
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gestern erstmal die Spargelsaison eröffnet! Grillen ist als nächstes drsn.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. ... das sieht wieder so lecker aus....., muss meinen Balkon noch auf Vordermann bringen... und dann den Grill aus dem Keller holen.... LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. gaby-gewürzhexe24. April 2011 um 18:32

    gewürzhexe

    Hallo Martina das sind so tolle Rezepte

    da werden die Westfalen neidisch-

    ich sage joo sowieso Saarländer verstehn zu

    kochen.

    werde vieles ausprobieren -bin begeistert.LG. Gaby

    AntwortenLöschen