Montag, 4. April 2011

Kohlrabisalat



Das war der zweite Salat zur Grillsaisonseröffnung mit Rippchen


Zutaten

4 StückKohlrabi frisch
2 Paprikaschote rot
3 große Karotten
1            Ei


3 TLSenf mittelscharf
3ELEssig
6 ELOlivenöl
Salz, Pfeffer, Petersilie
Brühe zum kochen


Zubereitung

Kohlrabi  Karotten und Paprikaschälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, anschließend in Streifen schneiden. Einen Topf mit Fleischbrühe erhitzen,das Gemüse darin 5 - 7 Minuten bissfest kochen und abseihen.  und abkühlen lassen
Paprika waschen, putzen, in Streifen schneiden.Alle Zutaten in eine Schüssel geben.Mit dem Pürierstab  aus Ei ,  Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Öl eine pikante Marinade rühren ( eine flüssige Majo) und über den Salat gießen. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken und mit  gehackter Petersilie bestreuen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen