Freitag, 22. April 2011

Marzipanschnitten







................................... für den Teig

30 gr Hefe
60 gr Zucker
200 ml Milch
300 gr Mehl
60 gr weiche Butter
1 Prise Salz
....................................für den Belag:

100 gr Butter
100 ml Creme fraiche
50 gr Zucker
1 PK Vanillezucker
200 gr Marzipanrohmasse
200 gr Mandelblättchen
etwas Bittermandelaroma

Zubereitung

Die Hefe zerbröseln, mit 1 TL Zucker und etwas Milch verrühren und ca. 15 min gehen lassen. Mehl mit der Hefemischung, der restlichen Milch,  Butter,  Zucker und dem Salz mischen. Den Teig gut durchkneten und ca 45 min gehen lassen.

Die Butter mit Crème fraiche, Zucker, Bittermandelaroma,Vanillinzucker und Marzipan-Rohmasse mischen und auf dem Herd bei milder Hitze schmelzen lassen. danach 2/3 der Mandelblättchen unterrühren.


Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten und auf einem eingefetteten Backblech ausrollen. Die Marzipanmasse auf den Teig geben.und die restlichen Mandelblättchen darüber streuen.ca 30 min mittlere Schiene backen.























































































































































































































































1 Kommentar:

  1. Oooh, da läuft mir doch das Wasser im Mund zusammen... und das wo ich gerade soo einen Appetit eauf ein schönes Stück Kuchen habe... und noch dazu wo ich nur einen schnöden Kaffee habe...heul...bin leider viel zu weit weg...
    LG Susanne

    AntwortenLöschen