Donnerstag, 22. März 2012

Ich koch jetzt nur noch fremd

Jaaaaaa hab ich heute beschlossen.
Im Moment könnte mein Tag 48 Stunden haben und er wäre immer noch zu kurz. 
Frühjahrsputz , Garten , Arbeit , Training.........und Kreuzwehhhhhhhhhh
Was liegt da näher als mich auf den Blogs nach leckeren schnellen Rezepten umzuschauen.
Fündig geworden bin ich bei   Gaby und ihrem himmlischen   Kaffeerisotto


Das gab es bei uns heute als Nachtisch. Hat sich fast von alleine gemacht auch ohne TM
Ein tolles Kaffearoma gepaart mit Orangen einfach nur göttlich .....hat uns allen super gut geschmeckt.
Danker liebe Gaby für das  tolle Rezept........Ich hab mir nur den Karamell geschenkt.Der hat sich nämlich nicht von alleine gemacht .....einen Moment kein Auge darauf und es war passiert.....zu dunkel.....aber er gab noch ne klasse Deko ab  ;))




Und weil ich heute sooooooooo gar keine Zeit hatte........gab es zum Abendbrot noch den


 3 Käse Cake   von    Irene

der hat sich auch fast von alleine gemacht.

Meiner war ein 5 Käse Cake und somit das Richtige um Käsereste zu verwerten.
Ich hab noch Ziegenkäse als Rolle und einen Ziegenweichkäse dazu gemacht.
Gebacken hab ich ihn in einer neuen Silikonform.............ich dachte eigentlich das wäre eine gute Idee.............wars aber nicht.........ich hab gebetet ,dass mir der Kuchen nicht aus der Form läuft.
Die wurde im Ofen immer breiter und breiter und neigte sich bedenklich zur Seite............aber ich hatte nochmal Glück , nicht so die Form ,die liegt jetzt im Müll ..... ohne den Kuchen........;))
Der liegt in unseren Bäuchen .


War ein tolles Abendessen .Kann ich mir auch gut als Snack zwischendurch vorstellen oder wenn Gäste kommen zu einem Glas Wein.
Vielen Dank Irene für ein wieder mal sehr gutes Rezept..
In der gleichen Zeit , in der meine Suppe auf dem Herd stand , hab ich heute diese beiden Leckerchen gemacht.




Kommentare:

  1. Huhu liebe Geschmackschwester,

    nach so viel Lob sitze ich heute nacht im Bett ;o))
    Suuuper sieht Dein 5 Käse Cake aus,nur das mit der Form verstehe ich nicht, war die denn zu weich?
    Auch der Risotto sieht klasse aus!!!

    Gaanz liebe Grüße,
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich sie gekauft habe war sie in Ordnung.......nur im Backofen hatte ich zeitweise das Gefühl sie kommt mir gleich entgegen gelaufen.:))
      LG

      Löschen
  2. ohhh, wie schön Martina,
    bei diesem Abendessen wäre ich auch gerne Gast bei Dir gewesen. :-))

    Vielen Dank für Deinen Post und Deine wunderschöne Bilder.

    Ja, der Karamell, da bin ich im Erstversuch auch schon gescheitert und durfte anschließend die Küche putzen. Höllisch... das Zeuch ;-)

    Ganz lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Karamell kann ein Teufelszeug sein.
      Als er anfing dunkel zu werden hab ich schnell auf das Backpapier laufen lassen.Nach dem Erkalten hab ich ihn probiert und als zu bitter empfunden....aber ich hab ihn kreativ ausgeschüttet und konnte ihn so als Deko verwenden..:))
      lg

      Löschen
  3. hast doch Recht wenn du kaum Zeit hast und es gibt so tolle rezepte die man nach kochen kann...
    so leckere siehts aus bei dir!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben ...warum in Kochbüchern oder Zeitschriftensuchen , um festzustellen ,es funktioniert evtl.nicht oder es macht doch mehr Arbeit....da greife ich doch lieber auf erprobte Rezepte zurück.Und das Beste daran war ich musste noch nicht mal einkaufen dafür.
      LG

      Löschen