Montag, 20. Juni 2011

Gemüse Fritata mit Tomaten Vinaigrette und Aprikosen Tomaten Confit







Zutaten für das Aprikosen Tomaten Confit

Olivenöl
1 . Zwiebel
4 St. große Tomaten
6 St. Aprikose, reif
1 Chili Schote mittelscharf
3 El Himbeeressig
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer ,Salbei frisch  1-2 Blätter

Zubereitung

Die Tomaten blanchieren, häuten, vierteln, die Kerne entfernen und fein würfeln. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Aprikosen häuten ,  entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Die Aprikosen dazu geben und mit dem Himbeeressig ablöschen. Eine Prise Zucker einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein paar Minuten einkochen lassen. Die Tomatenwürfel zugeben und noch einmal aufkochen lassen.


Zutaten für die Tomaten Vinaigrette

5 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt 
2 frische Tomaten 
2 Schalotten 
10 schwarze Oliven 
Weißer Balsamico 
Olivenöl kalt gepresst 
Pfeffer aus der Mühle schwarz


Zubereitung der Vinaigrette

Die getrockneten Tomaten und Oliven in feinste Würfel schneiden . Die Schalotte schälen, in kleinste Würfel schneiden . Die Frischen Tomaten häuten ,den Strunk entfernen und klein würfeln.Alle Zutaten der Vinaigrette zusammenrühren abschmecken und etwas ziehen lassen.

Zutaten für die Fritata

8 Eier
150 gr Katenschinken fein gewürfelt oder Bacon
100 gr Pilze getrocknet und schon eingeweicht
400 gr Broccoli  bissfest gegart und in mundgerechte Stücke geschnitten
100 Erbsen gekocht
1 Becher Saure Sahne
1 Zwiebel
50 gr Parmesan gerieben
1 Paprika rot gewürfelt
1 kleiner Stiel Lauch in Ringe geschnitten
1 kleines Sträußchen Petersilie und Schnittlauch
Salz , Pfeffer , Muskatnuss, Olivenöl

Zubereitung der Fritata

Den Backofen auf 2oo Grad vorheizen. Petersilie und Schnittlauch waschen und kleinhacken. Den Katenschinken anbraten und die Zwiebel dazutun und mitanbraten.Das Gemüse dazugeben und kurz anbraten. in der Zwischenzeit oder auch schon vorher ,die Eier mit dem Sauerrahm und dem Parmesan verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken und die Kräuter dazutun.
Die Eimasse zu dem Gemüse in eine ofenfeste Pfanne geben und ca .7-8 min auf kleiner Stufe von unten stocken lassen .Danach in den Backofen schieben und von oben stocken lassen. Auf einem Teller anrichten und mit der Tomaten-Vinaigrette beträufeln
Dazu hab ich das Tomaten Aprikosen Confit gereicht.


1 Kommentar: