Freitag, 3. Juni 2011

Und noch einen......





Ich freu mich tierisch, ich hab schon wieder einen Award oder vielmehr ein Awardpäckchen bekommen Diesmal von  A.D. von Restaurant am Rande des Universums
was stell ich nur mit all den Awards an.?............Ich muss mal ein Eckchen frei machen....so als Sammelvitrine oder so
Diesmal muss ich 10 Sachen über mich preisgeben,dabei ist über mich schon so gut wie alles gesagt
Das wird jetzt aber schwer.


1. ich hab festgestellt...........2 Feste hintereinander sind zuviel für mich...lach

2. mag Herzhaftes lieber als Süßes , das heißt eigentlich mag ich beides , wenn ich aber wählen muss, zieh ich Herzhaft vor

3.wenn es heiß ist , vergeht mir die Lust am kochen

4.wünschte manchmal . ich wäre einige Kilo leichter.........nehme es aber nicht in Angriff

5.für meine Familie und Freunde geh ich durch dick und dünn

6.Kreativität ist bei mir sehr von der Tagesform abhängig.

7 Wenn ich zu etwas keine Lust hab ....dann hab ich aber WIRKLICH keine Lust und man kann mich  schwer bis gar nicht  überreden

8.Langweile kenn ich nicht

9.Ich mag generell alle Tiere..( ausser Schnecken )........allerdings bei allem was über Kniehöhe geht......halte ich respektvoll Abstand

10.Ich würde nicht viel in meinem Leben ändern ...wenn ich es nochmal leben könnte.

Sooooooooo das war jetzt eine schwere Geburt..........ich hab da drei Tage für gebraucht.


Hier sind die Regeln dazu:
Erstelle eine Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Das mit den Lieblingsblogs wird nun auch nochmal schwer.........alle die ich lese und in meiner Blogroll habe mag ich.........Die anderen auch ....aber man muss ja eine Auswahl treffen. 

Da ich mir nun so viel Zeit gelassen habe.......ist er wieder mal an sehr viele vergeben......

so geb ich ihn jetzt  noch an


einen relativ neuen Blog mit vielen kreativen Rezepten............von denen ich bei den allermeisten mit Fug und Recht behaupten kann......sie sind lecker..........weil ich sie probiert hab...grins.
Er ist zwar noch am wachsen..........ist aber schon sehr lesenswert.


Dann bekommt ihn noch


Ebenfalls ein Blog den ich sehr gerne lese und leckere und kreative Sachen hat.


und  sehr spannend finde ich auch noch



So und da es heute heiß ist und ich keine Lust zum kochen habe gibt es stattdessen ...diesen Post..
ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die große Ehre ;o)
    ich habe ferdisch ...

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen