Sonntag, 27. Februar 2011

Espresso Tarteletts mit Obstsalat und Amarettosahne









Zutaten für 10 bis 12 Stk

Teig

250 gr Mehl
40 gr Speisestärke
50 gr Puderzucker
125 gr Butter
2 Eigelb


Für die Füllung

190 gr Butter
100 gr brauner Zucker
6 EL Schlagsahne
3 EL Mehl
3 Teel Espressopulver
3 EL Kaffeelikör
1 EL gehackte Mandeln


Für den Obstsalat

Obst der Saison
2 EL Honig
1 kleiner Becher Naturjoguhrt
Zitronensaft


Ausserdem noch Sahne und Amaettolikör oder Amarettosirup


Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Törtchenformen ausfetten,
Den Teig dünn ausrollen und  die Törtchenformen damit auslegen.

Den Boden mit einer Gabel  mehrmals einstechen und 10 min abbacken.



In der Zwischenzeit den Zucker  für die Füllung karamelisieren und die Butter zugeben.Alles kurz köcheln lassen.
Sahne und Mehl in die Zuckermelasse einrüren und auch kurz köcheln lassen.
Mit 6 EL Wasser das Espressopulver verrühren und mit dem Kaffeeelikor zusammen  zur Zuckermischung geben.ebenfals wieder kurz aufkochen lassen.

Die vorgebackenen Törtchen aus dem Ofen nehmen und mit der Zuckermischung bestreichen..Mit den gehackten Mandeln bestreuen und wieder für ca 10 min in den Ofen geben.
Vor dem Servieren abkühlen lassen.



Das Obst putzen und in kleine Würfel schneiden.
Den Honig kurz erwärmen und mit dem Zitronensaft und dem Joguhrt verrühren.
Über das gewürfelte Obst geben.

Die Sahne steifschlagen und dabei etwas Zucker und 2 EL Amaretto oder Sirup zugeben.

Den Obstsalat auf den Törtchen verteilen und mit einem Klecks Sahne servieren.

Dazu passt aber auch gut ein leckeres Eis.

Kommentare:

  1. Appetit! Lust hab ich auf ein Leckerchen, oder auch zwei. ;o))

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab noch welche.........wenn du dich beeilst ...grins
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen