Samstag, 26. Februar 2011

Foccacia



hmmmmmmmmmmmmmmm




Zutaten


600  gr Mehl 1050
2 gestr.TL Trockenhefe
2,5 TL Kräutersalz
1 Prise Zucker
Kräuterpesto Eigenprodukt
50 gr Parmesan gehobelt
Olivenöl
500 ml Wasser


Zubereitung


Das Wasser abmessen und die Hefe mit dem Zucker darin auflösen . Mehl und Salz dazugeben und gut verkneten .der Teig bleibt relativ weich ...sollte sich aber, beim rühren leicht vom Schüsselrand lösen.

Den Teig abdecken und für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank, besser ist noch über Nacht. Ein Backblech mit Backpapier belegen und und einölen.

Danach den Teig auf das Blech gleiten lassen und mit öligen Fingern in eine rechteckige Form ziehen.
Das Pesto mit etwas Öl verrühren und auf den Teig streichen.

Zum Schluß mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Das Blech kann dann sofort in den Ofen geschoben werden und bei 200 Grad Umluft ca 20-25 min gebacken werden.


Kommentare:

  1. Hallöschen Martina ,
    jetzt haste mich auf eine Idee gebracht , das könnte Ich ja mal mit meiner Tomaten - Kräuter Paste ausprobieren , dein Rz hab ich ja jetzt ,Ergebniss werde Ich vorweisen ;o)
    Lg es Kerschdiiin

    AntwortenLöschen
  2. oh jaaa
    das ist eine coole Idee..........vielleicht mach ich sie auch schon vorher......ich hab die Paste ja auch...lach..
    lg

    AntwortenLöschen