Donnerstag, 3. Februar 2011

Gebroodnes Wurschdbrot



Das ist das Lieblingsabendessen meiner Kinder....





Zutaten

8 ScheibenZwiebelbrot oder Chiabatta
600 gMettwurst einfach streichfähig
1 BecherCrème fraîche
Schnittlauch........... etwas Butter zum braten


Zubereitung

 Die Brotscheiben mit der Mettwurst bestreichen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brote mit der Mettseite nach unten hineinlegen. Bei mittlerer Hitze 4-5 min braten Brote umdrehen und weitere 2 Min braten.



Creme fraiche über die Brote verteilen und mit viel Schnittlauch bestreuen.
  Das muss man einfach ausprobiert haben..............das war irgendwann mal  ein zufälliges Ergebnis aus der Versuchsküche meiner Jungs

Kommentare:

  1. Aha ... das ist das was mir gestern Abend entgangen ist ... sieht sehr lecker aus euer saarl. Fingerfood .
    Nur weiter so , ab mit den Jungs in die Küche ;o)
    Lg esKerschdiiin

    AntwortenLöschen
  2. na...das probiere ich mal aus. das hört sich so "schrecklich" an, dass es bestimmt wieder gut ist. das macht dem saarländer, düsseldorfer, nichts aus.

    gruss

    gerd

    AntwortenLöschen