Mittwoch, 18. Januar 2012

Rigatoni in Kräuter Gorgonzola Soße mit Champignons und Tomaten






400 gr Rigatoni

200 gr Frischkäse mit Kräuter

100 gr Gorgonzola

300 gr Champignons

150 Katenschinken oder Bauchfleisch gewürfelt.

200 gr Coktailtomaten

4 Zweige Thymian

Salz und Pfeffer

Piment d’ espelettes



Die Rigatoni in Salzwasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit die Pilze putzen und halbieren.

Den Katenschinken in einer Pfanne ohne Fett anbraten.

Den Thymian waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

Die Pilze und den Thymian dazutun  ,würzen. Und ein paar min mit an braten.

Die Tomaten waschen , halbieren und ebenfalls zufügen.

Heiß werden lassen und die Pfanne vom Herd ziehen.

In einem separaten Topf , den Frischkäse mit einem Schuß Wasser verrühren und erwärmen.

Den Gorgonzola hineinbröckeln und schmelzen lassen.

Wenn der Käse geschmolzen ist, mit den Pilz Tomaten  mischen und die gekochten Rigatoni unterheben.





1 Kommentar:

  1. ohhhh das sieht aber lecker aus!
    Ich liebe Pasta. Das werde ich bestimmt nach kochen.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen