Dienstag, 5. Februar 2013

ein Tag in Südafrika






An diesem Tag ging es schon morgens früh los in Richtung  der Townships in Kapstadt.
Habt ihr gewusst , dass in Kapstadt selbst ca 300 000 Menschen wohnen aber in den Vororten  und Townships 3,5 Millionen.
Davon wieder gut 2/3 in den Townships.
Kapstadt hat in den letzten 10 - 15 Jahren eine Menge getan um diese Viertel zu sanieren bzw. neu  zu bauen. Natürlich gibt es noch eine Menge zu tun  und die Kriminalitätsrate ist immer noch hoch aber die sind auf einem guten Weg.
Wir haben die Südafrikaner als ein freundliches und aufgeschlossenes Volk kennengelernt.
An diesem Morgen ging es an die    Harry Gwalla   Schule.
Diese Schule wird unterstützt von Hyundai Motor Deutschland und der Anlass unseres Besuches war eine Scheckübergabe  zur Renovierung der Schulturnhalle.
Durch solche und andere Spenden ist es den Kindern der Townships möglich die Schule zu besuchen, denn der einzige Weg aus ihrem Elend geht nur über eine gute Schulausbildung.
Wir wurden sehr freundlich  empfangen und bekamen einen kleinen Einblick in den Schulalltag.
Die Kinder führten  afrikanische Tänze vor und wir bekamen eine Trommelworkshop.
Leute , dass war mal vielleicht eine klasse Angelegenheit.
Wir saßen buntgemischt zwischen Kindern und Lehrern und jeder hatte zwei Instrumente , eine Trommel und ein Plastikrohr mit einem Stock.............als wir nach einer Stunde fertig waren  taten uns zwar die Finger bzw. Hände  weh aber wir konnten alle zusammen im Takt trommeln.



 Anschließend hatten wir ein Picknic an einem sagenhaft schönen Hang mit Meerblick.







Vorspeisenpatten mit Schinken, Käse Wurst und verschiedene afrikanische Pasten und Dips


Danach verschiedene Salate 




Dann Pizza Variationen


Und anschließend Nachtisch......ich muss es so lapidar halten........keine Ahnung was ich da gegessen hatte...es war unglaublich lecker.
Das rechte war irgendwas aus Milch und erinnerte an Joghurt  mit Obst, das linke war wahrscheinlich  eine Zabaione .
 Hier sind  Schokoladenkuchen Stücke mit  Vanille Eiscreme






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen