Samstag, 27. November 2010

Spritzgebäck




So machte sie  meine Oma , meine Mutter und ich mach sie auch so.



Zutaten

250 gr weiche Butter

200 gr Zucker
2 Eier
1 Pk Vanillezucker
125 gr Haselnüsse gemahlen
500 gr Mehl


Zubereitung


Für dieses Spriztzgebäck nimmt man am besten den Fleischwolf mit dem Aufsatz für Spritzgebäck.
Mehl und Nüsse mischen .

Butter mit dem Zucker und Vanillenzucker schaumig rühren.Dann die Eier zugeben und cremig rühren.
Mit dem Knethaken dann die Mehl -Nussmischung gut unterkneten.
Den fertigen Teig im Kühlschrank ca 1 Std ruhen lassen.

Danach den Teig zu Rollen formen und durch den Fleischwolf drehen und daraus Plätzchen formen.
Den Backofen auf 180 - 200 Grad vorheizen und die Plätzchen ca 10 - 15 min abbacken.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen