Sonntag, 13. Februar 2011

Guten Freunden gibt man ein Küsschen.........oder auch 2 oder 3







Morgen ist Valentinstag.............wer jetzt noch keine Idee hat ,,,,,,,,für den hab ich vielleicht was.
Kann man natürlich auch zu jeder anderen Gelegenheit oder auch für sich selber machen.Diese hab ich für euch gemacht.

Man hat zu jeder Zeit einen Kuchen zur Hand.......wenn zum Beispiel sich plötzlich Besuch angesagt hat.
Kaffee kochen .............Glas öffnen........fertig

Mon Cheri  Glaskuchen






Zutaten


300 gZucker
50 gBackkakao
150 gWalnüsse gehackt , ich hab eine Nussmischung benutzt
250 gMehl
1 TLBackpulver
0,5 TLSalz


1 Pk mon Cheri
gem. Haselnüsse
180 g Butter oder Magarine
4  Eier
Twist off Gläser 240 ml oder 400 ml




Zubereitung

Die Butter mit Zucker schaumig rühren.Nacheinander die Eier zugeben und gründlich verrühren.
Das Mehl mit dem Kakao ,Salz und Backpulver mischen und unter den Teig rühren.
Zum Schluß die Nüsse untermischen.

Den Backofen auf 170 Grad Umluft  vorheizen .
Die Gläser gründlich einfetten und mit Haselnüssen ausstreuen. Das ist  sehr wichtig,damit sich der Kuchen später gut aus dem Glas lösen lässt.
Wichtig ist ausserdem : Es müssen Sturzgläser sein......also Gläser mit geradem Rand........sonst müsst ihr den Kuchen auslöffeln.




Vorsichtig den Teig  in die Gläser füllen . Nur zu 2/3  füllen und 2 Mon cheri hineindrücken und bei 180 Grad  die kleinen Gläser 20- 25 min , die großen 30-35 min  backen.( Stäbchenprobe ) Sofort verschließen und abkühlen lassen.

Natürlich kann man die auch in einer normalen Muffinform backen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen