Samstag, 20. November 2010

Brownies zum selberbacken



Das war mein Give away an Weihnachten 2009
hab ich bei CK entdeckt.

ein paar Eier und Butter dazu.............und schnell hat man was Süßes

Zutaten für 1 Glas :

450 g Zucker
50 g Kakaopulver
150 gWalnüsse und Studentenfutter
200 g Mehl
1 TL Backpulver
0.5 TL Salz
Einmachgläser 1 Liter

Zubereitung :
Mehl , Backpuver und Salz mischen. Alle Zutaten beginnend mit dem Zucker, Kakao, Mehl und zuletzt die Nüsse in ein Glas schichten und verschließen.

 Folgende Anleitung an das Glas heften :


 1. Glas mit dem Brownie Mix in eine große Schüssel schütten .
 2. Gut durchrühren.
 3. 175 gr geschmolzene Butter oder Magearine zusammen mit 3 Eier ( kurz verschlagen) dazutun.
 4. Durchrühren bis sich ein glatter Teig ergibt.
 5. Teig in eine große eckige ausgefettete Form geben 2- 3 cm hoch nicht höher.
 6. Brownis bei 180 Grad 30 - 40 min backen . Auskühlen lassen und in viereckige Stücke schneiden .


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen