Dienstag, 7. Dezember 2010

Tagliatelle in Lachs -Sahne

Ein superschnelles Mittagessen 





Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauch gewürfelt
100 ml Weißwein trocken
250 gr Stremel Lachs geräuchert
250 gr Lachs frisch
200 ml Sahne
400 gr Pasta z.B. Tagliatelle
Butaris zum braten


Zubereitung:
Die Pasta nach Vorschrift kochen.
In der Zwischenzeit :
Die Zwiebel ,den Stremel Lachs und Knoblauch in Butaris anschwitzen.Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.Die Sahne zugießen und weitere 5 min köcheln.
In einer weiteren Pfanne den frischen , in Würfel geschnittenen Lachs kurz (ca 2 min ) anbraten und dann in der Sahnesoße fertig ziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken , mit den Pasta mischen und servieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen