Freitag, 17. Dezember 2010

Schokolade am Stiel



Noch ein schönes Mitbringsel
Einfach in heißen Kakao stellen und genießen. So macht man aus jedem Kakao ein Erlebnis 


Zutaten

2 Stangen Zimt
2 Kardamom Kapseln
2 Sternanis
1 Vanilleschote
1/2 Tonkabohne
80 gr brauner Zucker.
200 ml Sahne
300 gr Zartbitter Kuvertürenchips
Pralinenförmchen aus Silikon
Schaschlikspieße

Zubereitung

Kardamom mörsern , Zimtstangen brechen , Vanilleschoten auskratzen , Tonkabohne reiben. .
Zucker in einem Topf karamelisieren ,Gewürze zugeben und mit der Sahne ablöschen.....ca 15 min leise köcheln lassen .Danach abschalten und nach dem Abkühlen für mindestens einen Tag in den Kühlschrank stellen.und ziehen lassen..

Nachdem die Sahne gut durchgezogen hat nur noch mal kurz erwärmen.
Die Kuvertürenchips im Wasserbad schmelzen . Die Gewürzsahne durch ein Sieb zu der Kuvertüre geben..
Alles gut vermengen und abkühlen lassen.Zwischendurch immer mal durchrühren .
Wenn die Masse etwas angezogen hat in die Formen füllen.Kurz auftupfen damit die eventuell enstandenen Bläschen verschwinden.
Wenn man die Schokolade am Stiel möchte..dann muß man einen Stiel mit eingießen.




Nach dem Trocknen aus den Förmchen nehmen und mit Cellophan verpacken.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen