Montag, 27. Dezember 2010

Tomaten - Cappuccino










Teil meiner Vorspeisen an Weihnachten


Die Grundlage bildet meine Tomatensuppe

Zutaten Tomatensuppe :


1 kg Tomaten oder  4 Dosen Tomaten stückig
2 Pk Tomaten passiert
1 Dose Tomatenmark
1 große Zwiebel

2 Zehen Knoblauch
1 Beutel Pfefferminztee
 
1/2 Liter Fleischbrühe
20 ml Zitronensaft
Kräuter frisch oder getrocknet---  Oregano ,Majoran ,Basilikum
Olivenöl


















Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, grob zerkleinern und in 2 EL Olivenöl glasig anschwitzen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und vierteln. Zu den Zwiebeln geben, Tomatenmark und passierte Tomaten dazu und ca. 20 min köcheln lassen. Den Reis mit Salzwasser aufsetzen und nach Packungsanleitung zubereiten.

Inzwischen je einen EL der getrockneten Kräuter zu den Tomaten geben. 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, Brühwürfel, Zitronensaft und den Inhalt des Teebeutels dazu. Mit Zucker abschmecken und weitere 10 min. köcheln lassen.

Danach die Suppe durch ein Sieb streichen. Nochmal abschmecken. Die Suppe sollte intensiv im Geschmack sein.

Als Vorspeise richte ich sie wie folgt an: Käse auf den Tellerboden streuen, heiße Suppe darüber, 2 EL Reis dazu und mit einem großen Klecks geschlagener Sahne garnieren.

Als Hauptspeise richte ich alles in Schüsseln an, damit jeder individuell mischen kann.










diese Suppe bildet also die Grundlage.


Für den Tomaten Cappuchino 

900 ml Tomatensuppe
200 ml  Orangen- Mangosaft
1 kleine Dose Kokosmilch

Die Suppe mit dem Saft aufkochen und in Gläschen füllen.........Die Kokosmilch aufschäumen und auf der Suppe verteilen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen